DE

Baltic 1 og 2, Warnemünde, Deutschland

Projekt: Baltic 1 og 2, Warnemünde
Kunde: EnBW
Laufzeit: 2009-2011
Beschreibung des Projekts: Kabelverlegung und Munitionsbergung
   

Im Zusammenhang mit dem Bau neuer Windparks in der Ostsee mussten neue Kabeltrassen zum Festland verlegt werden. Östlich von Warnemünde. Von dieser insgesamt über 30 km langen Trasse übernahmen wir ca.6000 Meter, die durch eine frühere Müllabladestelle vor dem Rostocker Hafen führt, an der unter anderem alte Munition aus dem zweiten Weltkrieg versenkt worden war. Daher wurde zunächst eine Untersuchung durchgeführt, um metallische Stoffe unterschiedlicher Art zu lokalisieren. Die Bergung selbst erfolgte mit einem hydraulischen Bagger. Alle bekannten Fundstellen wurden ins Baggersystem des Schiffs eingegeben; an Stellen mit Metallen und anderen Materialien wurde der Aushub noch an Bord gesiebt und von Sprengstoffexperten auf Granaten und sonstige Munition durchsucht, die dann fachgerecht entsorgt wurden.

bubblemedia